Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Diese Art der Behandlung beruht auf der Vorstellung, dass jedem Organ oder Körperteil eine bestimmt Zone der Fußsohle oder des Fußristes entspricht. Wird diese Region nun tonisierend (aktivierend) oder sedierend (beruhigend) stimuliert, wirkt sich das positiv auf das entsprechende Organ oder den jeweiligen Körperteil aus.

 

Ohrreflexzonenmassage

Diese Form der Behandlung löst Blockaden und Beschwerdebilder am Körper über das Ohr. Es finden sich ebenso wie an Händen und Füßen reflektorische Zonen vom gesamten Körper, die durch die Stimulierung mit einem Holzstäbchen behandelt werden.

 

Akupunktmassage nach Penzel

Die Akupunktmassage nach Penzel regt den Energieausgleich im Körper an, fördert seine Regeneration und dient der Unterstützung der Gesundheit. Es werden mit einem Stab die energieschwachen Meridiane gestärkt und der „innere Arzt“ aktiviert. Damit werden Selbstheilungskräfte im Körper frei, die den Körper selbst wieder in Balance bringen. Die APM zeichnet sich durch ihre rasch einsetzende Wirkung aus. Sie ist eine ganzheitliche Therapie.

Suchbegriffe zu dieser Seite:

Fußreflexzonenmassage . Letzte Aktualisierung: 12. August 2016.
Autor: Jakob Eschwé, Physiotherapeut bei Team Physios . Adresse: Kreuzgasse 37/2, Wien 1180, Österreich.

 
 

Team Physios
01/402 44 42
office@teamphysios.at

Praxis 1180 Wien
Kreuzgasse 37/2
1180 Wien