Hallux valgus

Der Hallux valgus ist die häufigste Zehendeformität. Er tritt fast immer in Verbindung mit einem Spreizfuß auf. Es handelt sich um eine Abweichung der Großzehe im Grundgelenk nach außen und einer Drehung der Zehe nach innen (Innenrotation). Betroffen sind vor allem erwachsene Frauen.

Ursachen:

  • anlagebedingte Komponente (Vererbung durch Mutter oder Vater)
  • Ungleichgewicht der Muskelzüge durch mangelndes Training der Fußmuskulatur
  • enges Schuhwerk, hohe Absätze
  • Übergewicht, sportliche Aktivitäten

Folgen:

Der große Zeh verändert seine natürliche Stellung: er winkelt sich in Richtung der anderen Zehen ab und verdrängt diese sogar häufig. Durch die Schiefstellung wölbt sich der Ballenbereich am Innenfuß vor. Es ist eine deutliche Beule zu sehen und zu tasten.

Im frühen Stadium stört das sichtbar hervorstehende Köpfchen des Mittelfußknochens an der Fußinnenseite vor allem optisch. Erst im weiteren Verlauf kommt es zu Schmerzen. Der vergrößerte Ballen drückt gegen den Schuh, die Haut und das drunterliegende Gewebe wird gereizt, Entzündung und Schwellung entstehen. Vor allem die Abrollbewegung beim Gehen ist schmerzhaft eingeschränkt.

Diagnose:

  • Stellung des Fußes und Beweglichkeit des Großzehengrundgelenks
  • Schwielenbild an der Fußsohle
  • Nagel- und Hautveränderungen
  • Röntgen des belasteten und unbelasteten Fußes
  • MRT nur bei spezieller Fragestellung

Therapie:

  • flache, bequeme Schuhe
  • Physiotherapie zur Kräftigung der Fußmuskulatur („Zehengymnastik“)
  • Spiraldynamik
  • Einlagen mit Abstützung des Fußgewölbes und der Mittelfußknochen
  • Podologische Einlagen
  • Hallux valgus Schiene
  • Gehen auf Naturboden zur generellen Stimulation der Fußmuskeln
  • Operation: es gibt zahlreiche Methoden zur Korrektur, die ihnen ein Orthopäde genau erklären kann

Mehr lesen: Hilfe bei Hallux valgus

Hallux valgus . Erstellungsdatum: 02. Mai 2015, Letzte Aktualisierung: 27. August 2016.
Autor: Jakob Eschwé, Physiotherapeut bei Team Physios . Adresse: Kreuzgasse 37/2, Wien 1180, Österreich.

 
 

Team Physios
01/402 44 42
office@teamphysios.at

Praxis 1180 Wien
Kreuzgasse 37/2
1180 Wien